Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 9300-200:2018-08

Luft- und Raumfahrt - LOTAR - Langzeit-Archivierung und -Bereitstellung digitaler technischer Produktdokumentationen, wie zum Beispiel von 3D-, CAD- und PDM-Daten - Teil 200: Allgemeine Konzepte für die Langzeitarchivierung und Bereitstellung von Produktstruktur-Informationen; Deutsche und Englische Fassung EN 9300-200:2018

Englischer Titel
Aerospace series - LOTAR - LOng Term Archiving and Retrieval of digital technical product documentation such as 3D, CAD and PDM data - Part 200: Common Concepts for LOng Term Archiving and Retrieval of Product Structure Information; German and English version EN 9300-200:2018
Ausgabedatum
2018-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
104

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 146,40 EUR inkl. MwSt.

ab 136,82 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 146,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 177,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2018-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
104
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2842655

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In den meisten modernen Industrieumgebungen werden Produktdaten mit Hilfe von Produktdatenmanagementsystemen (PDM Systemen) gepflegt und verwaltet. Im Allgemeinen tun diese Systeme Folgendes: - Verwaltung der Nutzung der primären technischen Daten, die zum Beispiel in CAD-Modellen und Dokumenten enthalten sind; - Ermöglichen der Organisation primärer technischer Daten in Strukturen zur Darstellung der relevanten Produkte; - Unterstützung der Definitions- und Wartungsprozesse für Produkte. Die Norm DIN EN 9300-200 behandelt die Langzeit-Archivierung und -Bereitstellung (LTA&R) von Produktmanagementdaten und relevanten prozessbezogenen Informationen (zum Beispiel Anforderungen an die Produktstruktur). Was die prozessbezogenen Informationen anbetrifft, gelten nur die Prozessergebnisse als im Anwendungsbereich liegend, da sie stabile und statische Merkmale aufweisen. Der Arbeitsablauf zur Erstellung der Informationen liegt nicht im Anwendungsbereich. Die gewonnenen Informationen, zum Beispiel Änderungsgenehmigung, Zulassungen/Signaturen, CAD-Modelle, Attribute, liegen im Anwendungsbereich. Im Kontext der Normenreihe EN 9300 beschäftigen sich mehrere domänenspezifische Normen mit der LTA&R primärer technischer Daten (zum Beispiel CAD, CAx, Dokumente), die von den relevanten technischen "Autorensystemen" generiert werden. Die Normenreihe EN 9300 liefert Informationen zur LTA&R von Produktmanagementdaten für die relevanten Dokumente, Strukturen und Prozesse. Die Norm EN 9300-200 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD) herausgegeben. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-05-01 AA "Grundlagen und Managementverfahren" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.110, 35.240.30, 49.020
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2842655

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...