Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 60034-14:2019-04

VDE 0530-14:2019-04

Drehende elektrische Maschinen - Teil 14: Mechanische Schwingungen von bestimmten Maschinen mit einer Achshöhe von 56 mm und höher - Messung, Bewertung und Grenzwerte der Schwingstärke (IEC 60034-14:2018); Deutsche Fassung EN IEC 60034-14:2018

Englischer Titel
Rotating electrical machines - Part 14: Mechanical vibration of certain machines with shaft heights 56 mm and higher - Measurement, evaluation and limits of vibration severity (IEC 60034-14:2018); German version EN IEC 60034-14:2018
Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

55,94 EUR inkl. MwSt.

52,28 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 55,94 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von DIN EN 60034 (VDE 0530) legt Verfahren und Grenzwerte für Schwingungsmessungen bei der Abnahme im Herstellerwerk an bestimmten elektrischen Maschinen unter festgelegten Bedingungen, wenn diese mit keiner belastenden oder antreibenden Maschine gekuppelt sind, fest. Er ist anwendbar auf Gleichstrom- und Dreiphasen-Wechselstrommaschinen mit einer Achshöhe von 56 mm und höher sowie einer Bemessungsleistung bis 50 MW und Bemessungsdrehzahlen von 120 min-1 bis einschließlich 15 000 min-1. Diese Norm ist nicht anwendbar auf Maschinen, die am Aufstellungsort montiert sind, auf dreiphasige Kommutatormaschinen, Einphasenmaschinen, Drehstrommaschinen, die an Einphasensystemen betrieben werden, vertikale Wasserkraftgeneratoren, Turbogeneratoren mit einer Bemessungsleistung größer als 20 MW und Maschinen mit Magnetlagern oder Gleichstrommaschinen mit Reihenschlusswicklung. Zuständig ist das DKE/K 311 "Drehende elektrische Maschinen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60034-14 (VDE 0530-14):2008-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) In 6.3 wurde eine weitere Bedingung der starren Aufstellung hinzugefügt, weil die erste Bedingung im Prüffeld nicht immer möglich ist. b) In 7.1 wurden verbesserte Optionen für Passfedern definiert. c) Abschnitt 8 ist ein bedeutsamer Beitrag zur Harmonisierung mit NEMA MG 1, IEEE 841 und IEEE 541. Die dort festgelegten Grenzwerte sind realisierbar und entsprechen besser den bewährten Methoden. d) In 8.2 wurde die Definition der doppelten Netzfrequenz entsprechend Bild 7 eingefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...