Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN IEC 60076-19-1:2024-06

VDE 0532-76-19-1:2024-06

Leistungstransformatoren - Teil 19-1: Regeln für die Bestimmung von Unsicherheiten in der Messung der Verluste von Leistungstransformatoren (IEC 60076-19-1:2023); Deutsche Fassung EN IEC 60076-19-1:2023

Englischer Titel
Power transformers - Part 19-1: Rules for the determination of uncertainties in the measurement of the losses of power transformers (IEC 60076-19-1:2023); German version EN IEC 60076-19-1:2023
Ausgabedatum
2024-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

100,60 EUR inkl. MwSt.

94,02 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 100,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2024-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschäftigt sich mit der Messung der Verluste, die aus messtechnischer Sicht aus der Schätzung einer Messgröße und der Bewertung der Unsicherheit bestehen und sich auf die Messgröße selbst auswirken. Die Verfahren können auch für Verlustmessungen an Leistungstransformatoren, wie für die Bewertung der erreichbaren Leistungsfähigkeit der Prüfeinrichtung bei Vorqualifizierungsprozessen, wie auch für Schätzungen der erreichbaren Unsicherheit bei der Angebotsanfrage zu einer Bestellung oder vor Beginn der Endprüfung beim Hersteller und bei Bewertungen von Marktüberwachungsmessungen angewendet werden. Dieser Teil der Normenreihe definiert Regeln für die Bestimmung von Unsicherheiten in der Messung der Verluste von Leistungstransformatoren. Das Dokument macht keine Angaben zur Behandlung der Messergebnisse. Die Bewertung ist in einem anderen Teil der Normenreihe (IEC 60076-8) definiert. Die Ergebnisse jeder Messung müssen weiterhin mit der Bewertung der Messunsicherheiten nach ISO/IEC 17025 und ISO/IEV Guide 98-3 übereinstimmen. Dieser Teil der Normenreihe IEC 60076 behandelt die Bewertung der Messunsicherheiten, die sich bei Messungen der Verluste an Leistungstransformatoren ergeben. Die dargelegten Methoden sind wichtig für die Bewertung des Leistungsvermögens einer Prüfstelle während der Durchführung von Vorqualifizierungsverfahren, aber auch als Schätzungen für die erreichbare Unsicherheit im Anfragestadium eines Auftrags oder vor dem Beginn der Endprüfungen am Standort des Herstellers.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60076-19 (VDE 0532-76-19):2016-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Korrekturfaktoren und Messunsicherheiten wurden an IEC 60076-8 angepasst, wo einige allgemeine Hinweise zu ihrer Bestimmung gegeben werden; b) die Verweisungen auf andere Normen wurden dem aktuellen Stand angepasst.

Dokumentenhistorie
VORAB BEREITGESTELLT
2024-06

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN IEC 60076-19-1:2024-06; VDE 0532-76-19-1:2024-06
Entwürfe
zur Zurückziehung beabsichtigt

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...