Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 61280-2-8:2022-12

Prüfverfahren für Lichtwellenleiter-Kommunikationsuntersysteme - Teil 2-8: Digitale Systeme - Bestimmung von geringen Bitfehlerraten (BER) mit Hilfe von Q-Faktor Messungen (IEC 61280-2-8:2021); Deutsche Fassung EN IEC 61280-2-8:2021

Englischer Titel
Fibre optic communication subsystem test procedures - Part 2-8: Digital systems - Determination of low BER using Q-factor measurements (IEC 61280-2-8:2021); German version EN IEC 61280-2-8:2021
Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
34

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 123,40 EUR inkl. MwSt.

ab 115,33 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 123,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 149,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
34
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3371940

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 61280 legt zwei Hauptverfahren zur Ermittlung von geringen Bitfehlerraten durch beschleunigte Messungen fest. Dabei handelt es sich um das Verfahren mit variabler Entscheidungsschwelle (Abschnitt 5) und das Verfahren mit variabler optischer Schwelle (Abschnitt 6). Darüber hinaus wird in Anhang B ein drittes Verfahren, das Sinus-Interferenzverfahren, beschrieben. Dieses Dokument beinhaltet die Grundlagen zur Messung, die Beschreibung des Messaufbau und die Durchführung und Auswertung der Messung. Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments. Die Bitfehlerrate von Übertragungssystemen stellt ein Qualitätsmerkmal dar. Die Messung der BER ist daher essentiell zur Beurteilung dieser. Diese Norm erhöht durch ihre Anwendung die Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung.

ICS
33.180.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3371940
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 61280-2-8:2004-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61280-2-8:2004-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Berichtigung von Fehlern in Gleichung (8) in 5.5.2 und in einer zugehörigen Gleichung in 5.5.3; b) Berichtigung von Fehlern in den Verweisungen auf Abschnitte, Unterabschnitte, Bilder, Verfahren und in den Literaturhinweisen; c) Anpassung der Begriffe in 3.1 an die Begriffe in IEC 61281-1.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...