Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 61300-2-54:2021-10

Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Grundlegende Prüf- und Messverfahren - Teil 2-54: Prüfungen - Korrosionsatmosphäre (Mischgas) (IEC 61300-2-54:2019); Deutsche Fassung EN IEC 61300-2-54:2019

Englischer Titel
Fibre optic interconnecting devices and passive components - Basic test and measurement procedures - Part 2-54: Tests - Corrosive atmosphere (mixed gas) (IEC 61300-2-54:2019); German version EN IEC 61300-2-54:2019
Ausgabedatum
2021-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3280220

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm beinhaltet eine Prüfung zur Bewertung der korrosiven Wirkung von mit Mischgas verunreinigten Atmosphären auf Lichtwellenleiterbauteile. Es werden die Anforderungen an den Prüfaufbau und die Prüfdurchführung beschrieben. Die Anforderungen an die zu prüfenden Bauteile finden sich in der relevanten Bauartspezifikation. Die Norm kann als allgemeine Korrosionsprüfung angesehen werden, sagt aber nicht das Betriebsverhalten eines verwendeten Bauteils voraus. LWL-Bauelemente, wie Steckverbinder, Aufteiler, Multiplexer werden auch in potentiell korrosiven Umgebungen betrieben - daher hilft diese Prüfung, die Resistenz gegenüber solchen Umgebungsbedingungen zu prüfen.

ICS
33.180.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3280220

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...