Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 61400-50:2023-07

VDE 0127-50:2023-07

Windenergieanlagen - Teil 50: Windmessungen - Überblick (IEC 61400-50:2022); Deutsche Fassung EN IEC 61400-50:2022

Englischer Titel
Wind energy generation systems - Part 50: Wind measurement - Overview (IEC 61400-50:2022); German version EN IEC 61400-50:2022
Ausgabedatum
2023-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

44,97 EUR inkl. MwSt.

42,03 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,97 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2023-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe IEC 61400 behandelt technische Anforderungen an Windenergieanlagen bis zum Verbindungspunkt mit dem Versorgungsnetz. Die Normenreihe IEC 61400-50 enthält einen Satz von Normen zur Festlegung der Anforderungen an Geräte und Verfahren für die Anwendung bei Windmessungen. Die wesentlichen Anforderungen beinhalten die Beschreibung einer einheitlichen Vorgehensweise, welche Widerspruchsfreiheit, Genauigkeit und Vergleichspräzision bei Windmessungen sicherstellt. Diese Normen legen zu Anwendungsfällen möglicherweise weitere Beschränkungen für Windmessungen fest (zum Beispiel Messhöhe). Folglich sollten Anwender vor der Beauftragung von Windmessungen die zweckmäßigsten Verfahren und Normen für Windmessungen hinsichtlich des Anwendungsfalls berücksichtigen, für welche die Windmessungen anzuwenden sind. Leistungsverhalten, Geräuschmessung, Lastmessung, Bewertung von Ressourcen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...