Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 61869-14:2020-01

VDE 0414-9-14:2020-01

Messwandler - Teil 14: Zusätzliche Anforderungen an Stromwandler für Gleichstromanwendungen (IEC 61869-14:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61869-14:2019

Englischer Titel
Instrument transformers - Part 14: Additional requirements for current transformers for DC applications (IEC 61869-14:2018); German version EN IEC 61869-14:2019
Ausgabedatum
2020-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
47

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

95,25 EUR inkl. MwSt.

89,02 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,25 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
47

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Internationale Norm gilt für neu hergestellte Stromwandler zur Anwendung mit Mess-, Schutz- und/oder Steuereinrichtungen in Gleichstromversorgungssystemen mit einer Spannung über 1 kV. Sie ergänzt die allgemeinen Anforderungen an Kleinsignal-Messwandler (IEC 61869-6), die in Gleichstromanwendungen eingesetzt werden. Kleinsignal-Messwandler bestehen aus einer Anordnung von einem oder mehreren Strom- oder Spannungssensoren, die an Übertragungssysteme und Sekundärumsetzer angeschlossen sein können, die zur Übertragung eines analogen Kleinsignals oder digitalen Informationssignals an Messgeräte, Elektrizitätszähler und Schutzeinrichtungen oder Steuergeräte oder ähnliche Betriebsmittel vorgesehen sind. Ihr allgemeiner Aufbau wird in IEC 61869-6 beschrieben. In der vorliegenden Norm werden verschiedene Anordnungen für Stromwandler beschrieben: - der Primärwandler wird vom Hersteller geliefert und nahe am Stromwandler angeordnet; - der Sekundärwandler wird vom Hersteller geliefert und in der Steuerwarte angeordnet. Abhängig von der Technologie muss kein Primärwandler vorhanden sein; - der Sekundärwandler wird vom Systemintegrator geliefert und in der Steuerwarte angeordnet; - Stromwandler mit digitalem Ausgang. Zuständig ist das DKE/K 471 "Messwandler" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...