Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 61924-2:2022-08

VDE 0878-924-2:2022-08

Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Integrierte Navigationssysteme (INS) - Teil 2: Modulare Struktur für INS - Betriebs- und Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse (IEC 61924-2:2021); Deutsche Fassung EN IEC 61924-2:2021

Englischer Titel
Maritime navigation and radiocommunication equipment and systems - Integrated navigation systems (INS) - Part 2: Modular structure for INS - Operational and performance requirements, methods of testing and required test results (IEC 61924-2:2021); German version EN IEC 61924-2:2021
Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
113

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

175,05 EUR inkl. MwSt.

163,60 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 175,05 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
113

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der Anwendungsbereich bezieht sich auf integrierte Navigationssysteme (INS) entsprechend den Anforderungen der Entschließung MSC.252(83) der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO), welche durch die Entschließung MSC.452(99) abgeändert wurde. Dieser Teil von IEC 61924 legt die Minimalanforderungen für die Gestaltung, Herstellung, Integration, Prüfverfahren und erforderliche Prüfergebnisse für ein integriertes Navigationssystem (INS) entsprechend den Anforderungen der Entschließung MSC.252(83) der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO), abgeändert durch die Entschließung MSC.452(99), fest. Zusätzlich berücksichtigt die IMO-Entschließung A.694(17) wie die Verknüpfung mit der IEC 60945 aussieht. Bezüglich des Brücken-Alert-Managements ersetzt die IMO-Entschließung MSC.302(87) die IMO-Entschließung MSC.252(83). Dementsprechend übernimmt dieses Dokument in Bezug auf Anforderungen und Prüfungen Verweisungen auf IEC 62923-1 und IEC 62923-2, sofern anwendbar, die mit der Entschließung MSC.302(87) verknüpft sind. Dieses Dokument gibt an, welche Anforderungen und zugehörigen Prüfungen von MSC.252(83) durch MSC.302(87) ersetzt wurden. Sofern eine Anforderung in diesem Dokument von IEC 60945 abweicht, erhält die Anforderung dieses Dokuments den Vorrang. Gegenüber DIN EN 61924-2:2013-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Hinzufügen einer Anforderung an INS, die Fähigkeit zur Bereitstellung von maritimen Sicherheitsinformationen zur Erfüllung der Anforderungen der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation; b) Änderung von Abschnitt 8 (Alert-Management) und der zugehörigen Anhänge zur Angleichung an IEC 62923-1 bezüglich des Brückenmanagements; c) Änderungen an Anhang D zur Aufnahme neuerer Empfehlungen der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61924-2:2013-09 und DIN EN 61924-2 Berichtigung 1:2014-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Hinzufügen einer Anforderung an INS, die Fähigkeit zur Bereitstellung von maritimen Sicherheitsinformationen zur Erfüllung der Anforderungen der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation; b) Änderung von Abschnitt 8 (Alert-Management) und der zugehörigen Anhänge zur Angleichung an IEC 62923‑1 bezüglich des Brückenmanagements; c) Änderungen an Anhang D zur Aufnahme neuerer Empfehlungen der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...