Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 62196-1:2023-12

VDE 0623-5-1:2023-12

Stecker, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugstecker - Konduktives Laden von Elektrofahrzeugen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 62196-1:2022); Deutsche Fassung EN IEC 62196-1:2022

Englischer Titel
Plugs, socket-outlets, vehicle connectors and vehicle inlets - Conductive charging of electric vehicles - Part 1: General requirements (IEC 62196-1:2022); German version EN IEC 62196-1:2022
Ausgabedatum
2023-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
113

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

175,05 EUR inkl. MwSt.

163,60 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 175,05 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2023-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
113

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normenreihe IEC 62196 gilt für Elektrofahrzeug-Stecker, Elektrofahrzeug-Steckdosen, Fahrzeug-Kupplungen, Fahrzeug-Gerätestecker, im Folgenden als „Steckvorrichtungen“ bezeichnet, und Leitungsgarnituren für Elektrofahrzeuge (EV) für den Einsatz in konduktiven Ladesystemen, die Steuer- und Regeleinrichtungen enthalten, deren Bemessungsbetriebsspannung die folgenden Werte nicht überschreitet: - 690 V Wechselspannung mit 50 Hz bis 60 Hz bei einem Bemessungsstrom bis 250 A; - 1 500 V Gleichspannung bei einem Bemessungsstrom bis 800 A. Diese Steckvorrichtungen und Leitungsgarnituren sind für den Einsatz an den in IEC 61851 (alle Teile) festgelegten Stromkreisen vorgesehen, die bei unterschiedlichen Spannungen und Frequenzen betrieben werden und die Kleinspannungen und Meldesignale enthalten können. Diese Steckvorrichtungen und Leitungsgarnituren sind dafür vorgesehen, ausschließlich von elektrotechnisch unterwiesenen Personen (IEV 195-04-02) oder Elektrofachkräften (IEV 195-04-01) installiert zu werden. Diese Steckvorrichtungen und Leitungsgarnituren sind für den Einsatz bei einer Umgebungstemperatur zwischen −30 °C und +40 °C vorgesehen. Diese Steckvorrichtungen sind nur für den Anschluss an Leitungen mit Leitern aus Kupfer- oder Kupferlegierungen vorgesehen. Die in diesem Dokument behandelten Steckvorrichtungen sind für die Verwendung in Stromversorgungseinrichtungen für Elektrofahrzeuge in Übereinstimmung mit IEC 61851 (alle Teile) vorgesehen. Dieses Dokument gilt nicht für Normstecker und Normsteckdosen, die für Ladebetriebsart 1 und Ladebetriebsart 2 nach IEC 61851-1:2017, 6.2, verwendet werden. Gegenüber DIN EN 62196-1 (VDE 0623-5-1):2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Streichen von Verweisungen auf Universal-Gleichstrom- und -Wechselstrom-Schnittstellen; b) zusätzliche Anforderungen für Kontaktwerkstoffe und Beschichtungen; c) Änderungen an der Erwärmungsprüfung, um zusätzliche Messpunkte aufzunehmen; d) zusätzliche Prüfungen für Steckvorrichtungen im Hinblick auf thermische Beanspruchungen und Stabilität, mechanischen Verschleiß und unsachgemäße Behandlung sowie Exposition gegenüber Schadstoffen; e) Verschieben von Informationen und Anforderungen an das Gleichstromladen in IEC 62196-3. Anwendungsbeispiele können zum Beispiel Elektrofahrzeug-Stecker, Elektrofahrzeug-Steckdosen und Fahrzeug-Kupplungen sein.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62196-1 (VDE 0623-5-1):2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Streichen von Verweisungen auf Universal-Gleichstrom- und -Wechselstrom-Schnittstellen; b) zusätzliche Anforderungen für Kontaktwerkstoffe und Beschichtungen; c) Änderungen an der Erwärmungsprüfung, um zusätzliche Messpunkte aufzunehmen; d) zusätzliche Prüfungen für Steckvorrichtungen im Hinblick auf thermische Beanspruchungen und Stabilität, mechanischen Verschleiß und unsachgemäße Behandlung sowie Exposition gegenüber Schadstoffen; e) Verschieben von Informationen und Anforderungen an das Gleichstromladen in IEC 62196-3.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...