Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 10683:2018-11

Verbindungselemente - Nichtelektrolytisch aufgebrachte Zinklamellenüberzugsysteme (ISO 10683:2018); Deutsche Fassung EN ISO 10683:2018

Englischer Titel
Fasteners - Non-electrolytically applied zinc flake coating systems (ISO 10683:2018); German version EN ISO 10683:2018
Ausgabedatum
2018-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
42

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 123,40 EUR inkl. MwSt.

ab 115,33 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 123,40 EUR

  • 148,00 EUR

  • 154,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 149,00 EUR

  • 186,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2018-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
42
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2851773

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an nichtelektrolytisch aufgebrachte Zinklamellenüberzüge für Verbindungselemente aus Stahl fest. Dieses Dokument gilt für folgende Überzüge:
- mit oder ohne Chrom(VI);
- mit oder ohne Deckschicht;
- mit oder ohne Schmierstoff (integrierter und/oder nachträglich aufgebrachter Schmierstoff).
Dieses Dokument gilt für Bolzen, Schrauben, Stiftschrauben und Muttern mit metrischem ISO-Gewinde, für Verbindungselemente mit metrischem Nicht-ISO-Gewinde und Verbindungselemente ohne Gewinde, wie zum Beispiel Scheiben, Stifte und Schellen. Überlegungen zur konstruktiven Ausführung und zum Zusammenbau beschichteter Verbindungselemente sind im Anhang A aufgeführt. Dieses Dokument legt keine Anforderungen an Eigenschaften von Verbindungselementen wie Schweißbarkeit oder Lackierbarkeit fest. Es gilt nicht für mechanisch aufgebrachte Zinküberzüge.
Dieses Dokument (ISO 10683:2016) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 2 "Fasteners", Unterkomitee SC 14 "Surface coatings" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 185 "Mechanische Verbindungselemente" erarbeitet deren Sekretariate von DIN (Deutschland) gehalten werden. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 067-00-06 AA "Oberflächenschichten von Verbindungselementen" im DIN-Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV).

Inhaltsverzeichnis
ICS
21.060.01, 25.220.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2851773
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 10683:2014-10 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 10683:2014-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen und Literaturhinweise aktualisiert; b) die Begrenzung der Lehrung auf Außengewinde im 2. Absatz von 6.2.2 aufgehoben; c) letzte Spalte in Tabelle B.2 mit dem maximalen Freiraum für Toleranzfeldlage e gelöscht; d) Anhang C vollständig überarbeitet; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...