Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 10684:2011-09

Verbindungselemente - Feuerverzinkung (ISO 10684:2004 + Cor. 1:2008); Deutsche Fassung EN ISO 10684:2004 + AC:2009

Englischer Titel
Fasteners - Hot dip galvanized coatings (ISO 10684:2004 + Cor. 1:2008); German version EN ISO 10684:2004 + AC:2009
Ausgabedatum
2011-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,80 EUR inkl. MwSt.

ab 85,79 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,80 EUR

  • 110,10 EUR

  • 115,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 111,20 EUR

  • 138,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2011-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1792631

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV), Arbeitsausschuss NA 067-00-06 AA "Oberflächenschichten von Verbindungselementen" erarbeitet. Diese Internationale Norm legt Werkstoff, Verfahren, Maßanforderungen und einige Leistungsanforderungen für die Feuerverzinkung von Verbindungselementen aus Stahl mit Regelgewinde von M8 bis M64 und für die Festigkeitsklassen bis einschließlich 10.9 für Schrauben und 12 für Muttern fest. Feuerverzinkung wird für Verbindungselemente mit Gewinden kleiner als M8 und/oder mit Gewindesteigung unterhalb 1,25 mm nicht empfohlen. ANMERKUNG Es wird darauf hingewiesen, dass die Prüfkräfte und Prüfspannungen von Muttern mit Gewindeübermaß der Gewindegrößen M8 und M10 sowie die Bruchkräfte und Prüfkräfte von Schrauben mit Gewindeuntermaß der Gewindegrößen M8 und M10 geringer sind als die in ISO 898-2 bzw. ISO 898-1 vorgegebenen Werte. Sie werden im normativen Anhang A festgelegt. Die Norm behandelt in erster Linie Feuerverzinken mit Schleudern von Verbindungselementen aus Stahl mit Gewinde, sie kann aber auch auf andere Gewindeteile aus Stahl angewendet werden. Die in dieser Internationalen Norm enthaltenen Festlegungen können auch auf Teile aus Stahl ohne Gewinde, wie z. B. Scheiben, angewendet werden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
21.060.01, 25.220.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1792631
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 10684:2009-09 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokuments DIN EN ISO 10684:2009-09 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 267-10:1988-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich geändert; b) Begriffe definiert; c) Anforderungen an Grundwerkstoff aufgenommen; d) Anforderungen an Oberflächenzustand aufgenommen; e) Anforderungen an das zu verwendende Zink aufgenommen; f) Verfahren des Feuerverzinkens festgelegt; g) Gewindetoleranz der Schraube mit Gewindeuntermaß geändert; h) Gewindetoleranz der Mutter mit Gewindeübermaß geändert; i) Kennzeichnung von Schrauben mit Gewindeuntermaß und von Muttern mit Gewindeübermaß aufgenommen; j) für Schrauben mit Gewindeuntermaß mechanische Eigenschaften nach ISO 898-1 festgelegt (ausgenommen M8 und M10); k) für Muttern mit Gewindeübermaß mechanische Eigenschaften nach ISO 898-2 festgelegt (ausgenommen M8 und M10); l) Anforderungen an Zinküberzug festgelegt; m) Bestellangaben festgelegt. Gegenüber DIN EN ISO 10684:2004-11 wurden aufgrund der europäischen Berichtigung EN ISO 10684:2004/AC:2009 folgende Korrekturen vorgenommen: a) auf Seite 9, Tabelle 1, Spalte 12, vorletzte Zeile wurde "398" durch "298" ersetzt; b) auf Seite 14, Abschnitt A.1, 1. Absatz, 2. Zeile wurde "12" durch "10" ersetzt. Gegenüber DIN EN ISO 10684:2009-09 wurden folgende Korrekturen ausgeführt: a) in 5.2 wurde "= 320 HV" ersetzt durch "≥ 320 HV"; b) im Abschnitt 7 wurde "= M12" ersetzt durch "≥ M12"; c) in A.1 wurden die Verweise auf 6.2.1 und 6.2.2 nach dem ISO-Original durch Verweise auf 6.2.2 und 6.2.3 ersetzt; d) in Anhang F, 1. Absatz, wurde "ISO 965" nach dem ISO-Original durch "ISO 965-5" ersetzt; e) Übersetzung von Anhang F, a), 2. Satz korrigiert; f) redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...