Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 12153:2023-03

Schweißzusätze - Fülldrahtelektroden zum Metall-Lichtbogenschweißen mit und ohne Gasschutz von Nickel und Nickellegierungen - Einteilung (ISO 12153:2022); Deutsche Fassung EN ISO 12153:2022

Englischer Titel
Welding consumables - Tubular-cored electrodes for gas-shielded and non-gas shielded metal arc welding of nickel and nickel alloys - Classification (ISO 12153:2022); German version EN ISO 12153:2022
Ausgabedatum
2023-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

  • 93,50 EUR

  • 97,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

  • 117,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2023-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3401630

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Anforderungen für die Einteilung von Fülldrahtelektroden zum Metall-Lichtbogenschweißen mit und ohne Gasschutz von Nickel und Nickellegierungen fest. Es beinhaltet diese Zusammensetzungen, in denen der Gehalt des Nickels alle der anderen Elemente übersteigt.
Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 092-00-03 AA "Schweißzusätze (DVS AG W 5)" im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS).

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.160.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3401630
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 12153:2012-07 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 12153:2012-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) veraltete Verweisungen wurden auf die neuesten Ausgaben aktualisiert; b) die chemische Zusammensetzung einer Reihe von Klassifizierungen in Tabelle 1 wurde überarbeitet; c) ein neues Legierungskurzzeichen, Ni 6023 (numerisch), NiCr13Mo13W3 (chemisch) in Tabelle 1, Tabelle 2 und Tabelle A.1 hinzugefügt; d) ein eingeschränktes numerisches Legierungskurzzeichen Ni 6117R und chemische Zusammensetzung in Tabelle 1 hinzugefügt; e) Überarbeitung der Mindestbruchdehnung für Ni 1013 in Tabelle 2; f) Tabelle A.1 aktualisiert, um die oben genannten Änderungen widerzuspiegeln und fehlende Daten zu liefern; g) redaktionell und technisch überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...