Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 15877-3:2011-03

Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Chloriertes Polyvinylchlorid (PVC-C) - Teil 3: Formstücke (ISO 15877-3:2009 + AMD 1:2010); Deutsche Fassung EN ISO 15877-3:2009 + A1:2010

Englischer Titel
Plastics piping systems for hot and cold water installations - Chlorinated poly(vinyl chloride) (PVC-C) - Part 3: Fittings (ISO 15877-3:2009 + AMD 1:2010); German version EN ISO 15877-3:2009 + A1:2010
Ausgabedatum
2011-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 112,30 EUR inkl. MwSt.

ab 104,95 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 112,30 EUR

  • 140,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 135,80 EUR

  • 169,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1715475

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Gegenstand der Änderung A1 ist die Erweiterung des Anwendungsbereichs für Rohrleitungssysteme aus PVC-C, Typ I auf Fußbodenheizungen und Niedertemperaturradiatoranbindungen (Anwendungsklasse 4 nach ISO 10508) für zulässige Betriebsdrücke von 4 bar und 6 bar.
Die europäische Änderung A1 wurde vom CEN/TC 155 "Kunststoff-Rohrleitungssysteme und Schutzrohrsysteme" (Sekretariat: NEN, Niederlande) in Zusammenarbeit mit dem ISO/TC 138/SC 2 "Kunststoff-Rohre und -Fittings für die Wasserversorgung" (Sekretariat: SNV, Schweiz) erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Gemeinschaftsunterausschuss NA 119-04-06-05 GUA "Kunststoffrohre in der Trinkwasserversorgung - Warm- und Kaltwasserleitungen" im NAW.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.01, 91.140.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1715475
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 15877-3:2009-07 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN ISO 15877-3:2022-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 15877-3:2009-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Anwendungsbereiches für Rohrleitungssysteme aus PVC-C, Typ I auf Fußbodenheizungen und Niedertemperaturradiatoranbindungen (Anwendungsklasse 4 nach ISO 10508) für zulässige Betriebsdrücke von 4 bar und 6 bar.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...