Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 22043:2023-02

Speiseeis-Gefriermaschinen - Klassifikation, Anforderungen und Prüfbedingungen (ISO 22043:2020); Deutsche Fassung EN ISO 22043:2020

Englischer Titel
Ice-cream freezers - Classification, requirements and test conditions (ISO 22043:2020); German version EN ISO 22043:2020
Ausgabedatum
2023-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
54

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 135,10 EUR inkl. MwSt.

ab 126,26 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 135,10 EUR

  • 162,10 EUR

  • 168,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 163,10 EUR

  • 204,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2023-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
54
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3195400

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Klassifizierung von geschlossenen horizontalen Speiseeis-Gefriermaschinen mit Produktzugang von oben über (einen) durchsichtige(n) oder massive(n) Deckel und deren Anforderungen und Prüfverfahren fest. Die in diesem Dokument definierten Speiseeis-Gefriermaschinen unterscheiden sich von Gefriermaschinen für den Supermarktbereich, da sie mit statischer Luftkühlung mit Außenwandverdampfer (ohne Verdampferventilator) betrieben und eigens für die Lagerung und die Ausstellung von vorverpacktem Speiseeis verwendet werden. Dieses Dokument gilt ausschließlich für Systeme mit integriertem Verflüssigungssatz. Es gilt nicht für Möbel mit getrennt aufgestelltem Verflüssigungssatz oder für indirekte Systeme. Die in diesem Dokument definierten Speiseeis-Gefriermaschinen sollen über ein Nettovolumen von ≤ 600 l verfügen. Nur für Speiseeis-Gefriermaschinen mit durchsichtigem Deckel ist ein Nettovolumen/TDA ≥ 0,35 m vorgesehen. Dieses Dokument (EN ISO 22043:2020) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 86 „Refrigeration and air-conditioning“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 44 „Gewerbliche und professionelle Kältevorrichtungen und -anlagen, Leistung und Energieverbrauch“ erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 044-00-07 AA „Gewerbe- und Verkaufskühlmöbel“ im DIN-Normenausschuss Kältetechnik (FNKä).

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.040.30, 97.130.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3195400
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 16901:2017-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 16901:2017-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Hinzufügen des Formelsymbols unter 3.3.6; b) Änderung des Gewichts in Tabelle 4 für die Maße 25 x 100 x 200; c) Ergänzung der Legende unter Bild 5; d) Verweisungen in 6.3.6.4 und 7.1 wurden angepasst; e) Anpassungen an die aktuellen Gestaltungsregeln. f) Überarbeitung der Übersetzung einschließlich der Fachwörter

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...