Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Publikation DAfStb-Heft 636 2020-01

Untersuchungen zu Anforderungen an die Dauerhaftigkeit von R4-Produkten nach EN 1504-3

Ringversuch zur Ermittlung des Chlorideindringwiderstands von Mörtel und Beton

Autoren
Dr. rer. nat. Joachim Schulze Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Breit
Herausgeber
DAfStb
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,81 EUR inkl. MwSt.

ab 79,26 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 84,81 EUR

Buch
  • 84,81 EUR

Kombi E-Book
+ Buch 2
  • 110,25 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 178,11 EUR

  • 296,85 EUR

  • 593,70 EUR

  • 2968,50 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dr. rer. nat. Joachim Schulze Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Breit
Herausgeber
DAfStb

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der vorliegende Abschlussbericht zu dem vom Deutschen Ausschuss für Stahlbeton (DAfStb) geförderten Forschungsvorha-ben V488 "Untersuchungen zu Anforderungen an die Dauerhaftig-keit von R4-Produkten nach EN 1504-3" soll, aufbauend auf den Ergebnissen der DAfStb-Vorhaben V470 "Anforderungen an me-chanische Kenngrößen von Instandsetzungsmörteln nach Richtlinie des DAfStb für "Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen" (RL-SIB) und EN 1504-3" und V477 "Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit von R4-Produkten nach EN 1504-3 gemessen an den nationalen Anforderungen der Richtlinie "Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen" (RL-SIB)" (Schriftenreihe des DAfStb, Heft 613), zeigen, inwieweit die Eigenschaften der nach EN 1504-3 entwickelten Instandsetzungsprodukte des europäischen Marktes vergleichbar sind mit den Dauerhaftigkeitseigenschaften der nationalen, auf Basis der RL-SIB entwickelten Instandsetzungs-mörtel. Hierfür wurden insgesamt zehn marktgängige Instand-setzungsprodukte ausgewählt. Je zwei PCC- und SPCC-Mörtel, die national eingesetzt werden und auf Basis der RL-SIB entwickelt wurden, wurden vergleichend zu jeweils drei PCC- und SPCC-Mörtel, die in Europa auf Basis der EN 1504-3 entwickelt und im europäischen Ausland eingesetzt werden, bewertet. Als eines der grundlegenden Ergebnisse kann festgehalten werden, dass bei den Prüfungen der Dauerhaftigkeitskriterien der nationalen und europäischen Instandsetzungsprodukte (Chloridmigrationswider-stand, Karbonatisierungstiefe, Frost-Tauwechselbeanspruchung mit Tausalzangriff) nur vereinzelt Abweichungen zu den Regelwerken auftraten, obwohl die Produkte teilweise den Festigkeitsan-forderungen der RL-SIB nicht entsprechen konnten. Die ermittelten Daten und Kenntnisse werden in die Diskussionen des DAfStb-Arbeitskreises AK "RL-SIB Mörtel" und des DIN-Normenaus-schusses Bauwesen (NABau) NA 005-07-06 AA "Schutz, Instandsetzung und Verstärkung (SpA zu CEN/TC 104/SC 8)" einfließen sowie die weiteren Arbeiten zur Fertigstellung der geplanten Instandhaltungsrichtlinie unterstützen. Darüber hinaus wurde auf Anfrage des DAfStb-Arbeitskreises AK "RL-SIB Mörtel" und der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) ein Ringversuch zur Bestimmung des Chloridmigrationskoeffizienten durchgeführt, an dem sieben Prüfinstitute teilgenommen haben.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 01.2020

1. Auflage, 184 Seiten, A4, Broschiert, Print

ISBN 978-3-410-65829-0 | BESTELL-NR. 65829

E-BOOK 978-3-410-65830-6 | BESTELL-NR. 65830

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...