Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Publikation [VORBESTELLBAR] DIN Media Recht 2024-07

Das neue Recht der Künstlichen Intelligenz

Artificial Intelligence Act (AI Act)

Autoren
Prof. Dr. Janine Wendt, Prof. Dr. Domenik H. Wendt
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab ca. 49,00 EUR inkl. MwSt.

ab ca. 45,79 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1,2
  • ca. 49,00 EUR

Buch 1
  • ca. 49,00 EUR

Kombi E-Book
+ Buch 1,3
  • ca. 63,70 EUR

1

vorbestellbar

2

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

3

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr. Janine Wendt, Prof. Dr. Domenik H. Wendt
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das Thema KI fasziniert und beunruhigt die Menschen gleichermaßen. Die bereits existierenden Anwendungsfelder von Künstlicher Intelligenz sind extrem vielfältig; die potenziellen Einsatzmöglichkeiten noch einmal größer. Umso wichtiger ist eine detaillierte regulatorische Begleitung der Nutzung und der Entwicklungsprozesse. Der AI Act („KI-Verordnung“) soll EU-weit einen verbindlichen rechtlichen Rahmen schaffen.

Mit dem Artificial Intelligence Act (AI Act) wird erstmals ein Rechtsrahmen für die Entwicklung, das Inverkehrbringen und die Nutzung von KI-Systemen geschaffen. Die EU-Verordnung betrifft damit unmittelbar alle Anbieter und Betreiber von KI-Systemen.

Für Unternehmen und Rechtsspezialisten stellt die Umsetzung eine Herausforderung dar. Mit dem Buch „Das neue Recht der Künstlichen Intelligenz“ soll Verantwortlichen eine praxisnahe Arbeitshilfe gegeben werden. Das Buch erläutert Schritt für Schritt die grundlegenden Anforderungen des AI Acts. Dazu gehören insbesondere auch haftungsrechtliche Aspekte, die sich aus der neuen AI Liability Directive ergeben.

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Umsetzung des AI Acts

Das Buch versteht sich als Praxis-Handbuch und Leitfaden für die konkrete Umsetzung des AI Acts im Unternehmen. Es führt auf kompakte, verständliche und anschauliche Weise durch das Thema und behandelt dabei die wichtigsten Fragestellungen, die sich aus der neuen Verordnung ergeben. Dies sind insbesondere:

  • Risikokategorien
    Das neue Konzept der Risikokategorien wird erklärt und es wird erläutert, welche Kriterien für die Risikoeinstufung von KI-Systemen gelten.
  • Pflichten
    Worauf Anbieter und Betreiber von KI-Systemen besonders achten sollten – auch aus juristischen Gründen
  • Konformitätsbewertung
    Es wird auf das Verfahren der Konformitätsbewertung bei KI-Systemen mit hohem Risiko eingegangen; das Zusammenspiel vom AI Act und den Standards für KI-Systeme wird betrachtet.
  • Einhaltung und Sanktionierung
    Das Buch wirft einen Blick darauf, wie die Vorschriften des AI Acts durchgesetzt werden und auf die Sanktionen, die bei Nicht-Einhaltung zu befürchten sind.
  • Urheberrechtliche Aspekte
    Welche Pflichten Anbieter von General Purpose AI (GPAI) gemäß dem AI Act haben, und welche urheberrechtlichen Aspekte noch zu beachten sind.
  • Verantwortlichkeiten
    Die neue Product Liability Directive, die AI Liability Directive und der AI Act legen Verantwortlichkeiten für KI-Systeme fest. Welche das sind, und wie die drei Regulatorien zusammenspielen, wird in diesem fundierten Handbuch dargelegt.

„Das neue Recht der Künstlichen Intelligenz“ ist ein wertvoller Ratgeber, der Unternehmen einen schnellen und umfassenden Überblick über die Thematik erlaubt und relevante Anforderungen deutlich macht.

Das Buch richtet sich an:

Unternehmensjurist*innen, Unternehmen, die KI-Systeme anbieten oder gewerblich nutzen, KI-Entwickler*innen, Compliance-Verantwortliche, grundsätzlich Entscheider*innen-Ebene, Rechtsanwaltschaft, Marktüberwachungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Wirtschafts- und Verbraucherverbände, Forschungseinrichtungen, Nichtregierungsorganisationen, Europäische Institutionen

Produktinformationen
Ausgabedatum: 07.2024

1. Auflage, 22,7×15,3 cm (227×153), Broschiert, Print

ISBN 978-3-410-38042-9 | BESTELL-NR. 38042

E-BOOK 978-3-410-38046-7 | BESTELL-NR. 38046

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...