Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Da wir mit allen Kräften daran arbeiten, können wir leider derzeit aus technischen Gründen keine Bestellungen verarbeiten. Montag ab 8 Uhr steht Ihnen unser WebShop wie gewohnt zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

VDI 2053 Blatt 2:2023-03 - Entwurf

Raumlufttechnik - Garagen - Entrauchung (VDI-Lüftungsregeln)

Englischer Titel
Air-conditioning - Car parks - Smoke removal (VDI Ventilation Code of Practice)
Ausgabedatum
2023-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108,60 EUR inkl. MwSt.

ab 101,50 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 108,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 120,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2023-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie gilt für natürliche Rauchabzüge und maschinelle Rauchabzugsanlagen in geschlossenen Garagen, automatische Garagen werden nicht behandelt. Garagen sind Gebäude oder Gebäudeteile, die dem Abstellen von Kraftfahrzeugen dienen. Die Richtlinie beschränkt sich dabei ausschließlich auf Garagen für Personenkraftwagen. Nebenbereiche (z.B. Abstellräume) werden nicht behandelt. Die Entrauchung unterstützt den Personenschutz, Sachschutz und den Löschangriff der Feuerwehr. Es muss im Einzelfall geprüft werden, welche Teilaufgaben/Schutzziele vorrangig zu betrachten sind. Weiterführende Sachverhalte wie die Lüftung von Garagen werden in dieser Richtlinie nicht behandelt. Die Lüftung von Garagen wird in VDI 2053 Blatt 1 beschrieben. Bei Anwendung dieser Richtlinie ist ein Abgleich mit den jeweils aktuellen, örtlich gültigen Vorschriften (Garagenverordnungen der Länder) unabdingbar. Eine planungs- und genehmigungsgemäße Nutzung wird vorausgesetzt. Die Richtlinie wendet sich an Bauherren, Fachplaner, Anlagenerrichter, Betreiber, Hersteller, Sachverständige, Genehmigungsbehörden, Feuerwehren, Arbeitssicherheit, Versicherungen.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.20, 91.140.30
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...