Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

DWA-Themen Düngemittel, Anwendung:2009-04

TH-GB/AK-09:2009-04

Anwendung von Düngemitteln auf landwirtschaftlich genutzten Flächen aus Sicht der DWA

Ausgabedatum
2009-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
36

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

56,00 EUR inkl. MwSt.

52,34 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 56,00 EUR

Ausgabedatum
2009-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
36

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Alle auf landwirtschaftliche Nutzflächen gelangenden anorganischen und organischen Dünger müssen im Hinblick auf ihre Nähr- und Schadstoffe einheitlich bewertet werden. Dazu werden nicht nur die absoluten Gehalte an Schadstoffen erfasst sondern auch die entsprechenden Frachten, die in Abhängigkeit von der Menge der aufgebrachten Düngemitteln zu berücksichtigen sind. Der zunehmende Einsatz von organischen Düngern wie besonders Wirtschaftsdünger (Gülle, Stallmist und Jauche) aber auch Klärschlämme, Komposte, Bioabfälle und Gärrückstände aus Biogasanlagen veranlasst die DWA, ihren Standpunkt zur Qualität von Düngemitteln einerseits und zur Düngung andererseits darzustellen. Die DWA definiert hiermit Rahmenbedingungen für die Qualität und für die Einsatzmöglichkeiten von mineralischen und organischen Düngemitteln im Hinblick auf den Boden- und Gewässerschutz.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...