Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

GEFMA 710:2015-08

Systematische Verbesserung der Rechtskonformität von Organisationen im Facility Management

Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

35,31 EUR inkl. MwSt.

33,00 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 35,31 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 35,31 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Für die Erbringung von Leistungen, wie sie typischerweise im Rahmen des Facility Managements vorkommen, bestehen zahlreiche Rechtsvorschriften des Bundes, der Länder, der Städte und Gemeinden sowie Unfallverhütungsvorschriften und technisches Regelwerk. Zum Schutz des eigenen Unternehmens vor Haftungsrisiken und im Interesse ihrer Auftraggeber müssen FMOrganisationen den Umgang mit den gültigen Rechtsvorschriften und der darauf aufbauenden höchstrichterlichen Rechtsprechung beherrschen und die daraus resultierenden Konsequenzen ergreifen. Diese Richtlinie gibt den Inhalt des staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften- und Regelwerks im Einzelnen nicht wieder. Ziel ist es vielmehr, FM-Organisationen eine Hilfestellung zu geben, Verfahren zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen aufzubauen und die Rechtskonformität kontinuierlich zu überprüfen und soweit zu verbessern, wie es aufgrund eigener Risikobetrachtungen oder der Anforderungen der Kunden erforderlich ist. Die Richtlinie richtet sich dabei an FM-Organisationen in jeglicher öffentlich-rechtlicher oder privatrechtlicher Gesellschaftsform und jeder Größe, die deutschem Recht unterliegen. Besonderes Augenmerk liegt darauf, dass die formulierten Anforderungen nicht nur am Firmensitz oder in Zweigniederlassungen der FM-Organisation erfüllt werden, sondern vor allem an jedem einzelnen Ort der Dienstleistungserbringung (Einsatzort) beim Kunden.
Inhaltsverzeichnis
ICS
03.080.10
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...