Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

NAMUR NA 87:2004-05-03

Prozessführung für kleine und mittlere Anlagen

Englischer Titel
Process management for small and medium plants
Ausgabedatum
2004-05-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
21

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

55,64 EUR inkl. MwSt.

52,00 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 55,64 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 55,64 EUR

Ausgabedatum
2004-05-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
21

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
In der Prozessindustrie werden zunehmend mit gutem Erfolg moderne Methoden der Prozessführung eingesetzt. Im NAMUR-Arbeitsblatt NA 54 wurden Beispiele für erfolgreiche Anwendungen von gehobenen Prozessführungsstrategien dokumentiert. Allerdings finden sich Anwendungen überwiegend bei komplexen Großanlagen. Bei kleineren und mittleren Anlagen werden Prozessführungsstrategien nur selten eingesetzt. Gründe hierfür sind der hohe Entwicklungs- und Entwurfsaufwand im Vergleich zum erzielbaren Nutzen und die praktischen Probleme bei der Instandhaltung und Bedienung. Die Kosten für Prozessführungsprojekte sind im Wesentlichen von der Komplexität der Aufgabe abhängig und nicht von der produzierten Menge. Der erzielbare Nutzen wiederum hängt i.d.R. stark von der Tonnage ab. Der NAMUR-Arbeitskreis 2.2 "Funktionen der Prozessführung" möchte mit diesem Arbeitsblatt deutlich machen, dass auch für kleine und mittlere Anlagen (KMA) Methoden der Prozessführung gewinnbringend eingesetzt werden können. In den allermeisten KMA ist wirtschaftliches Potenzial vorhanden, das mit Methoden der Prozessführung erschlossen werden kann.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...