Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

NAMUR NE 156:2019-02-05

Hochspannungsmotoren - Technische Anforderungen an Drehstrom-Asynchronmotoren mit einer Bemessungsspannung über 1 kV

Englischer Titel
High-voltage motors - Technical requirements for three-phase asynchronous motors with a rated voltage of more than 1 kV
Ausgabedatum
2019-02-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
52

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

55,64 EUR inkl. MwSt.

52,00 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 55,64 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 55,64 EUR

Ausgabedatum
2019-02-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
52

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Hochspannungsmotoren sind in der Regel Einzelanwendungen, die robust und wartungsarm konzipiert sind. Besondere Einsatzbedingungen - wie sie z. B. in der Grundstoffindustrie, in Kraftwerksanlagen oder in Raffinerien vorliegen - sowie die zunehmende Bedeutung der Verfügbarkeit und damit der Qualität dieser Motoren infolge des Wettbewerbsdrucks der immer globaler ausgerichteten Märkte erfordern zusätzliche Maßnahmen bei ihrer Konstruktion und Auslegung. Um eine rationelle Abwicklung bei Bestellung, betrieblichem Einsatz und gegebenenfalls Lagerhaltung zu ermöglichen, ist es darüber hinaus notwendig, die Anforderungen und Ausführungsrichtlinien der Motoren weitgehend zu vereinheitlichen. Diese Empfehlungen gelten für Hochspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren mit Käfigläufer. Sie können sinngemäß auch ganz oder teilweise auf andere Motoren wie z. B. Synchronmotoren angewendet werden. Hierfür ist in einer gesonderten Vereinbarung abzustimmen, welche Teile dieser Empfehlung anzuwenden sind.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...