Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

RAL-GZ 246:2016-07

NawaRo-Gärprodukte - Gütesicherung

Ausgabedatum
2016-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

54,18 EUR inkl. MwSt.

50,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 54,18 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2016-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Güte- und Prüfbestimmungen sind darauf ausgerichtet, dass die Produzenten von NawaRo-Gärprodukten nur geeignete und unbedenkliche Einsatzstoffe verwenden, in der Produktion geeignete Verfahrenstechniken einsetzen und bei der Deklaration der Produkte detaillierte Empfehlungen zur Anwendung nach guter fachlicher Praxis geben, die aus den regelmäßigen Untersuchungen der Gütesicherung abgeleitet sind. Die Güte- und Prüfbestimmungen gelten für gütegesicherte NawaRo-Gärprodukte im Sinne des Abschnittes 2.1, die aus zielgerichtet angebauten Energiepflanzen und/oder Wirtschafts düngern pflanzlicher oder tierischer Herkunft sowie Stoffen erzeugt werden, die im Verzeichnis zulässiger Einsatzstoffe für die Herstellung gütegesicherter NawaRo-Gärprodukte gelistet sind. Gärprodukte, die der Gütesicherung Gärprodukt (RAL-GZ 245) unterliegen, sind vom Geltungsbereich dieser Gütesicherung ausgeschlossen.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...