Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

RAL-GZ 657:2022-03

Individuell gefertigte Ganzglasduschen - Gütesicherung

Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

100,22 EUR inkl. MwSt.

93,66 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 100,22 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Allgemeinen Güte- und Prüfbestimmungen legen die allgemeinen Grundsätze für Inhalt und Umfang der Überwachungsmaßnahmen für die Planung, Herstellung und Montage von individuell gefertigten, gütegesicherten Ganzglasduschen fest. Eine Ganzglasdusche ist eine individuelle, überwiegend rahmenlose Abtrennung aus Glas, die um den Duschbereich einen Spritzwasserschutz bildet. Sie kann ein- oder mehrteilig, mit oder ohne Türen sein. Insbesondere behandeln diese Güte- und Prüfbestimmungen am Baukörper befestigte Ganzglasduschen als Spritzschutzelement mit oder ohne Türen. Ganzglasduschen sind als Einzelfertigungen geplant und werden maßgefertigt. Sie bestehen aus – einzelnen Komponenten und werden vor Ort für eine spezielle bauliche Situation eingebaut, – Aufsätzen für Badewannen oder Duschwannen, – Walk-In-Duschen, – bodengleichen Ausführungen, – planen und gebogenen Verglasungen oder – Wand- und Bodenverkleidungen aus Glas. Mit den Güte- und Prüfbestimmungen soll die Güte der Planung, der Ausführung und der Montage individuell gefertigter Ganzglasduschen beschrieben werden, um ein hohes Maß an Sicherheit, Stabilität, Hygiene und Spritzwasserschutz sicherzustellen. Diese Güte- und Prüfbestimmungen gelten nicht für die Abdichtung des Duschbereichs, sowie die Entwässerung und die sanitären Einrichtungen der Dusche.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...