Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 2526:2012-09

Disposition von Gemeinkostenmaterial

Englischer Titel
Scheduling of burden materials
Ausgabedatum
2012-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 76,80 EUR inkl. MwSt.

ab 71,78 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 76,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2012-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
18

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Materialdisposition beschreibt die kurzfristige Planung der Versorgung der Produktion mit Erzeugnis- und Betriebsstoffen unter Berücksichtigung von Mengen, Terminen und der Kosten. Die Richtlinie beschreibt und definiert die Begrifflichkeiten, erklärt die wichtigen Kenngrößen und ihre Zusammenhänge und zeigt anhand eines Beispiels die Anwendung. Vor dem theoretischen Hintergrund wird ein in der Praxis erprobtes System der Disposition von Gemeinkostenmaterial dargestellt. Aus dem Verbrauchsverlauf und dem durchschnittlichen Verbrauch pro Bestellperiode bestimmen sich die Bestellmengen. Der Bestellzeitpunkt orientiert sich an einem minimalen Lagerbestand. Es wird erläutert, wie Kontraktmengen der Lieferanten überwacht, rechtzeitig der Bedarf an Nachfolgekontrakten angemeldet, Kontraktmengen ermittelt und termingerechte Abrufvorschläge errechnt werden.Zielsetzung der Materialdisposition ist dabei die Gewährleistung der geforderten Lieferbereitschaft bei gleichzeitiger Minimierung der Lager- und Bestellkosten.
Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.10
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 2526:1994-11 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...