Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3003 Blatt 4:2013-10

Gasdruckfedern für Schneid- und Umformwerkzeuge - Gasdruckfedern mit erhöhter Federkraft

Englischer Titel
Nitrogen gas springs in large stamping dies - Nitrogen gas springs with enhanced force
Ausgabedatum
2013-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
7

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 41,90 EUR inkl. MwSt.

ab 39,16 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 41,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 46,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2013-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
7

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie beschreibt Gasdruckfedern für die besonderen Bedürfnisse der Automobilindustrie. Die beschriebenen Gasdruckfedern sind entsprechend der Kraft optimiert. Die Gasdruckfedern mit erhöhten Federkräften bieten gegenüber den in VDI 3003 aufgeführten Gasdruckfedern den Vorteil, mehr Federkraft bei gleichen Abmessungen und Hublängen in Werkzeugen vorzusehen. Der Unterschied zu Gasdruckfedern nach VDI 3003 sind die größeren Kolbenstangendurchmesser.
Inhaltsverzeichnis
ICS
21.160, 25.120.10
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...