Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3793 Blatt 2:2020-06

Messen von Vegetationsschäden am natürlichen Standort - Interpretationsschlüssel für die Auswertung von CIR-Luftbildern zur Kronenzustandserfassung von Nadel- und Laubgehölzen - Fichte, Buche, Eiche und Kiefer

Englischer Titel
On-site determination of vegetational injuries - Interpretation keys to evaluate aerial CIR-photographs for the assessment of crown conditions of coniferous and deciduous trees - Spruce, beech, oak and pine
Ausgabedatum
2020-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
44

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 117,70 EUR inkl. MwSt.

ab 110,00 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 117,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 130,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2020-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
44

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Auswertung von CIR-Luftbildern dient bereits seit Jahrzehnten als methodisches Hilfsmittel zur Zustandsüberwachung (Monitoring) der Umwelt, insbesondere der Vegetation. Sie liefert in Verbindung mit terrestrischen Erhebungen umfassende Informationen über Grad und räumliche Verteilung von Veränderungen und Schädigungen der Vegetation durch verschiedene Ursachen wie phytotoxische Immissionen oder klimatische Einflüsse, sowohl auf kleineren Flächen als auch in größeren Gebieten. Die Richtlinie stellt Interpretationsschlüssel zur Kronenzustandserfassung aus analogen und digitalen Luftbildern für die Baumarten Fichte, Buche, Eiche und Kiefer bereit. Die Schlüssel bieten eine einheitliche Nomenklatur und Struktur sowie harmonisierte Bewertungen und Gewichtungen der einzelnen Interpretationsmerkmale. Aufbauend auf Farb- und Strukturmerkmalen erlauben die Interpretationsschlüssel eine objektive Ansprache des Kronenzustands von Einzelbäumen. Sie gewährleisten hierdurch die Vergleichbarkeit von Auswertungsergebnissen verschiedener Aufnahmezeitpunkte bzw. unterschiedlicher Untersuchungsräume. Die Richtlinie wendet sich an Experten, die Erfahrungen bei der Luftbildinterpretation und auch forstliche Kenntnisse besitzen. Sie findet Anwendung in öffentlichen wie privaten Forstverwaltungen, Umwelt- und Planungsbehörden sowie bei Dienstleistern im Forst- und Umweltbereich.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.020.30
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 3793 Blatt 2:1993-10 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...