Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Da wir mit allen Kräften daran arbeiten, können wir leider derzeit aus technischen Gründen keine Bestellungen verarbeiten. Montag ab 8 Uhr steht Ihnen unser WebShop wie gewohnt zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDID 2424:2023-02

Industriedesign - Nutzerzentrierte Gestaltung im Produktentwicklungsprozess

Englischer Titel
Industrial design - User-centered design in the product development process
Ausgabedatum
2023-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
90

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 202,50 EUR inkl. MwSt.

ab 189,25 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 202,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 225,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2023-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
90

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie zeigt Nutzen und Vorgehensweisen des Industriedesigns im Rahmen der Produktentstehung und damit verbundener Entwicklungs- und Gestaltungsprozesse. Es wird dargestellt, warum und wie Industriedesign rechtzeitig und umfassend als Teil des gesamten Produktentstehungsprozesses wirksam in diesen eingebunden werden kann. Dabei werden die folgenden Aspekte innovativer und marktorientierter Produktgestaltung berücksichtigt: Der Mensch/Nutzer steht im Fokus der Produktgestaltung; Industriedesign ist Teil der Unternehmens- und Markenstrategie; Ziele, Aktivitäten und Methoden des Industriedesigns sind integraler Bestandteil des Produktentwicklungsprozesses in Anlehnung an VDI 2221. Checklisten und Beispiele zur Umsetzung in die Praxis werden ergänzend aufgeführt. Diese Richtlinie ist an alle in den Produktentstehungsprozessen organisatorisch und operativ involvierten Personen adressiert, insbesondere aber an Ingenieure, Industriedesigner und Produktmanager.
Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.40
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...