Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN IEC 61850-7-420:2019-06 - Entwurf

Kommunikationsnetze und -systeme für die Automatisierung in der elektrischen Energieversorgung - Teil 7-420: Grundlegende Kommunikationsstruktur - Verteilte Energieerzeuger und logische Knoten der Verteilungsautomation (IEC 57/1997/CD:2018); Text Englisch

Englischer Titel
Communication networks and systems for power utility automation - Part 7-420: Basic communication structure - Distributed energy resources and distribution automation logical nodes (IEC 57/1997/CD:2018); Text in English
Erscheinungsdatum
2019-05-10
Ausgabedatum
2019-06
Originalsprachen
Englisch
Seiten
378

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 493,00 EUR inkl. MwSt.

ab 460,75 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 493,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 595,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2019-05-10
Ausgabedatum
2019-06
Originalsprachen
Englisch
Seiten
378
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3057055

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die IEC 61850-Informationsmodelle, die für den Informationsaustausch mit Systemen mit verteilten Energieerzeugern (Distributed Energyressources, DER) und Verteilungsautomatisierungssystemen (Distribution Automation Systems, DA Systems) verwendet werden, sind Inhalt dieses Dokumentes. Dieser internationale Norm-Entwurf definiert zu den DER-Systemen gehörende verteilungsverbundene Erzeugungssysteme, Energiespeichersysteme und steuerbare Verbraucher sowie DER-Managementsysteme, einschließlich aggregierter DER-Systeme, wie Anlagensteuerungssysteme, DER-Energiemanagementsysteme (EMS), Gebäude-EMS, Campus-EMS, Community EMS, Microgrid EMS und so weiter. DA-Geräte umfassen Geräte zur Verwaltung von Verteilerkreisen, einschließlich automatisierter Schalter, Fehleranzeigen, Kondensatorbänke, Spannungsregler und anderer Power-Management-Geräte. Zuständig ist das DKE/K 952 "Netzleittechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

ICS
33.040.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3057055
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN IEC 61850-7-420:2024-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61850-7-420:2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Diese Edition 2 enthält zusätzliche operative Funktionen für viele Netzcodes, die kürzlich als obligatorisch oder notwendig für bestimmte Vorgänge identifiziert wurden. Infolgedessen wurden viele Löschungen und Änderungen an den in Edition 1 vorhandenen LNs vorgenommen, da die Änderung der Definition von Betriebsfunktionen viele strukturelle Änderungen am Modell zur Folge hatte. Es wird auch erwartet, dass zusätzliche operative Funktionen hinzugefügt werden, da diese identifiziert und besser definiert sind; b) Eine weitere Änderung ist die Notwendigkeit, verschiedene Arten von DERs aufzunehmen, insbesondere Speicher-DERs (derzeit modelliert in IEC 61850-90-9) und schließlich steuerbare Lasten, die als DERs fungieren können; c) Darüber hinaus mussten die Modelle für DERs verschiedene Modellierungskonzepte erweitern, da DERs typischerweise sehr komplexe Systeme sind, die oft lokal von Power-Management-Systemen aggregiert und gesteuert werden. Diese neuen Konzepte werden in Abschnitt 4.2 näher erläutert; d) Infolgedessen wurden die logischen Knoten, die mit DER-Anlagen und anderen höherwertigen DER-Strukturen verbunden sind, signifikant verändert. Die logischen Knoten, die einzelnen Typen von DERs zugeordnet sind, wie Kolbenmotoren, Photovoltaiksysteme, Brennstoffzellen und Kraft-Wärme-Kopplung, wurden jedoch nicht wesentlich verändert; e) Die deutsche Fassung wurde in Abschnitt 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...