Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 61968-9:2021-07 - Entwurf

Integration von Anwendungen in Anlagen der Elektrizitätsversorgung - Systemschnittstellen für Netzführung - Teil 9: Zählerfernauslesung und -steuerung (IEC 57/2245/CD:2020); Text Englisch

Englischer Titel
Application integration at electric utilities - System interfaces for distribution management - Part 9: Interfaces for meter reading and control (IEC 57/2245/CD:2020); Text in English
Erscheinungsdatum
2021-06-04
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Englisch
Seiten
313

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 493,00 EUR inkl. MwSt.

ab 460,75 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 493,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 595,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-06-04
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Englisch
Seiten
313
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3237080

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Spezifikation des Informationsgehaltes von Nachrichtentypen, die zur Unterstützung vieler der Geschäftsfunktionen im Zusammenhang mit der Zählerablesung und -steuerung verwendet werden können, ist Inhalt dieses Teils der IEC 61968. Typische Anwendungen der Nachrichtentypen sind Zählerablesung, Steuerung, Ereignisse, Kundendatensynchronisation und Kundenvermittlung. Obwohl in erster Linie für elektrische Verteilernetze vorgesehen, kann IEC 61968-9 auch für andere Messanwendungen, einschließlich nicht-elektrisch gemessener Mengen, die zur Unterstützung der Gas- und Wassernetze erforderlich sind.

ICS
33.200, 35.240.99, 91.140.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3237080
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61968-9:2014-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Hinzufügung von normativen Aufzählungen für ReadingTypes, EndDeviceEventTypes und EndDeviceControlTypes in Anhängen; b) allgemeine Neufassung des Dokuments zum besseren Verständnis und zur besseren Benutzbarkeit; c) es gab mehrere Profile, die ursprünglich zur Unterstützung von Anwendungsfällen mit Vorauszahlung definiert wurden, die sich als allgemeiner Natur erwiesen und infolgedessen nach 5.10 verschoben wurden. Unterabschnitt 5.8 besteht jetzt nur noch aus den Profilen, die spezifisch für die Vorauszahlung sind. In allen Fällen wurden diese Profile etwas umstrukturiert, um andere notwendige Änderungen, die beschrieben wurden, widerzuspiegeln.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...