Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 62271-211:2022-12 - Entwurf

VDE 0671-211:2022-12

Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen - Teil 211: Direkte Verbindungen zwischen Leistungstransformatoren und gasisolierten metallgekapselten Schaltanlagen für Bemessungsspannungen über 52 kV (IEC 17C/836/CD:2022); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
High-voltage switchgear and controlgear - Part 211: Direct connection between power transformers and gas-insulated metal-enclosed switchgear for rated voltages above 52 kV (IEC 17C/836/CD:2022); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2022-11-11
Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
44

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

22,57 EUR inkl. MwSt.

21,09 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 22,57 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-11-11
Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
44

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 62271 gilt für ein- und dreiphasige Direktverbindungen zwischen gasisolierten metallgekapselten Schaltanlagen (GIS) für Bemessungsspannungen über 52 kV und Transformatoranordnungen mit dem Zweck, elektrische und mechanische Austauschbarkeit zu erreichen und die Abgrenzung des Lieferumfangs der Transformatorverbindung festzulegen. Direktverbindungen tauchen an einem Ende in das Transformator-Öl oder -Isoliergas ein und am anderen Ende in das Isoliergas der Schaltanlage. Die Transformatoranordnungen sind einphasige Transformatoren mit einphasig gekapselter Anordnung, dreiphasige Transformatoren mit drei einphasig gekapselten Anordnungen beziehungsweise dreiphasige Transformatoren mit einer dreiphasig gekapselten Anordnung mit drei Transformatordurchführungen. Die Verbindung erfüllt die Anforderungen nach IEC 62271-203 für gasisolierte metallgekapselte Schaltanlagen, nach IEC 60076 für Leistungstransformatoren und die Anforderungen nach IEC 60137 für Kessel-Kessel-Durchführungen. Für die Zwecke dieser Internationalen Norm wird für "gasisolierte metallgekapselte Schaltanlage" der Ausdruck "Schaltanlage" verwendet. Gegenüber DIN EN 62271-211 (VDE 0671-211):2014-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Korrektur der fehlerhaften Angaben aus dem Corrigendum 2(2017); b) Durchsicht in Hinblick auf relevante Änderungen: - der aktuellen IEC 62271-203 (2021), - der aktuellen IEC 62271-1 (2017), - der relevanten Transformatornormen aus der IEC -Serie 60076, - der aktuellen IEC 60137 (2017) für completely immersed bushings (Kessel-Kessel-Durchführung).

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62271-211 (VDE 0671-211):2014-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Korrektur der fehlerhaften Angaben aus dem Corrigendum 2(2017); b) Durchsicht in Hinblick auf relevante Änderungen: - der aktuellen IEC 62271-203 (2021), - der aktuellen IEC 62271-1 (2017), - der relevanten Transformatornormen aus der IEC -Serie 60076, - der aktuellen IEC 60137 (2017) für completely immersed bushings (Kessel-Kessel-Durchführung).

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...