Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 17862:2012-03

Stangen aus Titan und Titanlegierungen - Technische Lieferbedingungen

Englischer Titel
Titanium and titanium alloy bars - Technical specification
Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,10 EUR inkl. MwSt.

ab 92,62 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 99,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 119,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1858882

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Technischen Lieferbedingungen gelten für Stangen aus Titan und Titanlegierungen. Sie gelten für Rund-, Vierkant-, Sechskant-, Achtkant- und Flachstangen mit einem Seitenverhältnis Breite zu Dicke kleiner oder gleich 8 : 1 für unlegiertes Titan und niedriglegierte Titan-Werkstoffe beziehungsweise 3 : 1 für hochlegierte Titan-Werkstoffe. Die Festigkeitseigenschaften, Maß- und Formtoleranzen gelten für die in den Tabellen angegebenen Maße beziehungsweise Querschnitte. Diese Norm wurde vom NA 066-03-06 AA "Titan" im Normenausschuss Nichteisenmetalle (FNNE) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
77.150.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1858882
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 17862:1993-02 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 17862:1993-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) zitierte Normen in den neuen Abschnitt "2 Normative Verweisungen" verschoben mit Änderung der fortlaufenden Nummerierung; b) Aktualisierung der zitierten Normen, u. a. mit Veränderung der Bestellbezeichnung; c) als weiteres Herstellverfahren (5.1) die Erschmelzung im Elektronenstrahlofen aufgenommen; d) Abschnitt 3 "Begriffe", im Zusammenhang mit Anhang A, neu aufgenommen; e) in Tabelle 2, Werkstoff Ti1, die Nummer berichtigt in 3.7025.1; f) Anhang A neu aufgenommen (in Anlehnung an den zurückgezogenen Entwurf DIN 17350-10:1983-06, Werkzeugstähle - Maße und zulässige Abweichungen für gewalzten und geschmiedeten sowie für vorbereiteten oder feinstbearbeiteten Stabstahl).

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...