Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 54802-2:2015-07

Prüfung von Kunststoffen - Bestimmung der Weichmacheraufnahme und der Weichmacheraufnahmegeschwindigkeit in der Wärme von Vinylchlorid-(VC-)Polymerisaten - Teil 2: Statisches Verfahren

Englischer Titel
Testing of plastics - Determination of plasticizer sorption and rate of plasticizer sorption in the heat of vinyl chloride (VC) polymers - Part 2: Statical method
Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 56,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2314510

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Prüfung nach dieser Norm dient der Bestimmung der Menge des Weichmachers Diisononylphthalat (DINP), die bei 85 °C von einem VC-Polymerisat für allgemeine Anwendung unter Bildung einer trockenen Mischung aufgenommen wird, und der Bestimmung der mittleren Weichmacheraufnahmegeschwindigkeit des VC-Polymerisates beim Mischen. Die Kenntnis der Weichmacheraufnahme und der Weichmacheraufnahmegeschwindigkeit bei 85 °C ist für die Beurteilung der Eignung eines VC-Polymerisates zur Herstellung von pulverförmigen, weichmacherhaltigen Polyvinylchlorid-(PVC-P-)Formmassen von Bedeutung. Gegenüber DIN 54802-2:1997-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Dioctylphthalat (DOP) im gesamten Dokument durch Diisononylphthalat (DINP) ersetzt sowie die Prüftemperatur von 75 °C auf 85 °C erhöht; c) Anhang A (informativ) überarbeitet; d) Norm redaktionell überarbeitet. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 054-02-10 AA "Thermoplast-Formmassen" des Normenausschusses Kunststoffe (FNK) bei DIN erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
83.080.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2314510
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 54802-2:1997-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 54802-2:1997-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Dioctylphthalat (DOP) im gesamten Dokument durch Diisononylphthalat (DINP) ersetzt sowie die Prüftemperatur von 75 °C auf 85 °C erhöht; c) Anhang A (informativ) überarbeitet; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...