Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 448:2020-03

Fernwärmerohre - Einzelrohr-Verbundsysteme für direkt erdverlegte Fernwärmenetze - Werkmäßig gefertigte Verbundformstücke, bestehend aus Stahl-Mediumrohren, einer Wärmedämmung aus Polyurethan und einer Ummantelung aus Polyethylen; Deutsche Fassung EN 448:2019

Englischer Titel
District heating pipes - Bonded single pipe systems for directly buried hot water networks - Factory made fitting assemblies of steel service pipes, polyurethane thermal insulation and a casing of polyethylene; German version EN 448:2019
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 112,30 EUR inkl. MwSt.

ab 104,95 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 112,30 EUR

  • 134,80 EUR

  • 140,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 135,80 EUR

  • 169,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3068757
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 107 "Werkmäßig gedämmte Mantelrohrsysteme für Fernwärme und Fernkälte" (Sekretariat: DS, Dänemark) unter Beteiligung deutscher Experten erarbeitet. Dieses Dokument legt die Anforderungen und Prüfverfahren für werkmäßig gedämmte Verbund-Doppelrohrsysteme für Fernwärmenetze in Übereinstimmung mit EN 13941-1 fest, die aus einem Stahl-Mediumformstück, einer Polyurethan-Hartschaumstoffwärmedämmung und einem Polyethylenmantel bestehen. Das Verbundformstück könnte darüber hinaus die folgenden zusätzlichen Bauteile umfassen: Messdrähte, Abstandhalter und Diffusionsbarrieren. Dieses Dokument behandelt folgende Verbundformstücke: Bogen, T-Stück, Reduzierstück, Einmalkompensator und Festpunktelement. Dieses Dokument gilt für Verbundformstücke mit einem Mindestauslegungsdruck von 1,6 MPa (Überdruck).

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.07, 23.040.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3068757
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 448:2016-02 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 448:2016-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Änderungen bezüglich der vom Technischen Komitee CEN/TC 107 erstellten neuen Normenstruktur.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...