Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 60317-40:2015-11

Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten - Teil 40: Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umsponnen mit Glasgewebe, imprägniert mit Harz oder Lack, Temperaturindex 200 (IEC 60317-40:2015); Deutsche Fassung EN 60317-40:2015

Englischer Titel
Specifications for particular types of winding wires - Part 40: Glass-fibre braided resin or varnish-impregnated, bare or enamelled rectangular copper wire, temperature index 200 (IEC 60317-40:2015); German version EN 60317-40:2015
Ausgabedatum
2015-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2334707

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm der Reihe DIN EN 60317 ergänzt die entsprechende Basisnorm DIN EN 60317-0-5 über Flachdrähte aus Kupfer um besondere Festlegungen über Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umsponnen mit Glasgewebe, mit Polyester- oder Polyesterimidlack behandelt, Temperaturindex 200. Zuständig ist das DKE/K 413 "Wickeldrähte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

ICS
29.060.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2334707
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 60317-40:2006-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60317-40:2006-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung von Abschnitt 2, Normative Verweisungen; b) neuer Unterabschnitt 3.2.2 mit allgemeinen Anmerkungen zu Wickeldrähten, vorher Teil des Anwendungsgebietes; c) Überarbeitung der Verweisungen auf IEC 60317-0-5, die jetzt normativ sind.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...