Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61300-2-11:2013-06

Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Grundlegende Prüf- und Messverfahren - Teil 2-11: Prüfungen - Axialer Druck (IEC 61300-2-11:2012); Deutsche Fassung EN 61300-2-11:2013

Englischer Titel
Fibre optic interconnecting devices and passive components - Basic test and measurement procedures - Part 2-11: Tests - Axial compression (IEC 61300-2-11:2012); German version EN 61300-2-11:2013
Ausgabedatum
2013-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,80 EUR inkl. MwSt.

ab 59,63 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 63,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2013-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/7616019

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Teil der Internationalen Norm IEC 61300 wird die Prüfung der Widerstandsfähigkeit der Kabelbefestigung eines Lichtwellenleiter-Bauteils, wie einer LWL-Muffe gegenüber Druckkräften, wie sie im üblichen Betrieb auftreten können, beschrieben. Die Norm gibt Herstellern und Prüflabors Sicherheit in der Definition Prüfung und dient als Referenz in der Qualitätssicherung. Zuständig ist das DKE/UK 412.7 "LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

ICS
33.180.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/7616019
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 61300-2-11:1998-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61300-2-11:1998-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die zu spezifizierenden Verfahren und Einzelheiten wurden neu betrachtet; b) der Schärfegrad des Tests wurde nach dem Kabeldurchmesser modifiziert; c) die Vorrichtung und die Halterung für den Prüfling wurden neu betrachtet im Hinblick auf die Platzierung der Klemmvorrichtung und dieser Bezugspunkt wurde im geeigneten Bild angedeutet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...