Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [NEU]

DIN EN 813:2024-05

Persönliche Absturzschutzausrüstung - Sitzgurte; Deutsche Fassung EN 813:2024

Englischer Titel
Personal fall protection equipment - Sit harnesses; German version EN 813:2024
Ausgabedatum
2024-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,10 EUR inkl. MwSt.

ab 92,62 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 99,10 EUR

  • 119,00 EUR

  • 124,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 119,80 EUR

  • 149,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2024-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3529512

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung sowie Anleitungen und Informationen des Herstellers für Sitzgurte zur Benutzung in Rückhaltesystemen, Arbeitsplatzpositionierungssystemen sowie in Systemen für seilunterstützten Zugang fest, bei denen ein tief liegender Befestigungspunkt erforderlich ist. Sitzgurte sind nicht für Auffangzwecke geeignet. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der NA 075-03-01 AA "Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS).

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.340.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3529512
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 813:2008-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 813:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich aktualisiert, um den Wortlaut der PSA-Verordnung zu berücksichtigen; b) normative Verweisungen aktualisiert; c) Abschnitt 3 "Begriffe" überarbeitet und eine Verweisung auf EN 363:2018 hinzugefügt; d) neue Anforderung hinsichtlich reizender oder sensibilisierender Wirkungen von Materialien, die in Sitzgurten verwendet werden, hinzugefügt; e) Aufnahme eines Verfahrens zur Ermittlung der Bereiche, in denen die lasttragenden Teile Druck auf den Körper ausüben; f) Anforderungen an die Rückenstütze präzisiert; g) Anforderungen an Befestigungspunkte geändert; h) neue Anforderungen zu Verschluss- und Einstellelementen ergänzt; i) Anforderungen und Prüfverfahren an/für die dynamische und statische Belastbarkeit geändert; j) Beschreibung der zulässigen Korrosion präzisiert; k) neue Untersuchungen zur Konstruktion und dem Aufbau von Verschluss- und Einstellelementen hinzugefügt; l) Anforderungen an die Kennzeichnung und die Anleitungen und Informationen des Herstellers überarbeitet; m) Abschnitt 8 "Verpackung" gestrichen; n) neuer informativer Anhang B "Hintergrund und Begründungen zu dieser Europäischen Norm" ergänzt; o) Aktualisierung des informativen Anhangs mit den wesentlichen Änderungen zwischen diesem Dokument und der Vorgängerfassung (Anhang C); p) informativer Anhang ZA überarbeitet.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2024-05 - 2024-05

Norm [NEU]

DIN EN 813:2024-05
ZURÜCKGEZOGEN
2008-11 - 2024-05

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

2021-10 - 2024-05

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...