Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL] [WARNVERMERK BEACHTEN]

DIN EN ISO 9073-18:2024-03

Vliesstoffe - Prüfverfahren - Teil 18: Bestimmung der Höchstzugkraft und der Höchstzugkraftdehnung von Vliesstoffen mit dem Grab-Zugversuch (ISO 9073-18:2023); Deutsche Fassung EN ISO 9073-18:2023

Englischer Titel
Nonwovens - Test methods - Part 18: Determination of tensile strength and elongation at break using the grab tensile test (ISO 9073-18:2023); German version EN ISO 9073-18:2023
Ausgabedatum
2024-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22
Warnvermerk beachten (PDF)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 85,30 EUR inkl. MwSt.

ab 79,72 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 85,30 EUR

  • 102,40 EUR

  • 106,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 103,10 EUR

  • 128,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2024-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3511439

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung der Höchstzugkraft von Vliesstoffen im vorbehandelten beziehungsweise nassen Zustand mit einem Grab-Zugversuch fest. Dieses Prüfverfahren ist nicht anwendbar für Materialien mit einer hohen Dehnbarkeit. Ein Vergleich der Prüfergebnisse von Zugprüfmaschinen, die nach unterschiedlichen Prinzipien arbeiten, ist nicht anwendbar. Dieses Dokument legt Verfahren unter Verwendung von Zugprüfgeräten mit konstanter Verformungsgeschwindigkeit (CRE, englisch: constant rate of specimen extension) fest. Geräte mit konstanter Lastgeschwindigkeit (CRL, englisch: constant rate of loading) werden in Anerkennung der Tatsache, dass diese Geräte weiterhin verwendet werden und nach Vereinbarung verwendet werden können, zu Informationszwecken in ISO 2062:2009, Anhang A, behandelt. Die wesentlichen Änderungen zum Vorgänger-Dokument beinhalten die Aufnahme weiterer Begriffe in Abschnitt 3, die inhaltliche Überarbeitung des Dokuments, die Aufnahme neuer Abschnitte zur Probenahme; zur Vorbehandlung; zur Herstellung von Messproben; zur Vorbereitung, Kalibrierung und Verifizierung der Prüfgeräte; zur Angabe der Ergebnisse und zur Präzision und systematischen Abweichung. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 106-02-10 AA "Spulerei, Spinnereimaschinen und Nonwoven; SpA zu ISO/TC 72/SC 1, ISO/TC 72/SC 3 und ISO/TC 38/WG 9" im DIN-Normenausschuss Textil und Textilmaschinen (Textilnorm).

Inhaltsverzeichnis
ICS
59.080.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3511439
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 9073-18:2008-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 9073-18:2008-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument inhaltlich umfassend überarbeitet; b) Anwendungsbereich aktualisiert und genauer erläutert; c) normative Verweisungen aktualisiert; d) die Liste der Begriffe in Abschnitt 3 wurde um neue Begriffe ergänzt; e) die folgenden neuen Abschnitte wurden hinzugefügt und die nachfolgenden Abschnitte wurden neu nummeriert: — Abschnitt 7, Probenahme; — Abschnitt 8, Vorbehandlung; — Abschnitt 9, Herstellung der Messproben; — Abschnitt 10, Vorbereitung, Kalibrierung und Verifizierung der Prüfgeräte; — Abschnitt 13, Angabe der Ergebnisse; — Abschnitt 14, Präzision und systematische Abweichung; f) Dokument redaktionell überarbeitet und an die aktuellen Gestaltungsregeln angepasst; g) Literaturhinweise ergänzt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...