Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 61076-3-106:2019-12 - Entwurf

Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Produktanforderungen - Teil 3-106: Rechteckige Steckverbinder - Bauartspezifikation für Schutzgehäuse für die Anwendung mit 8-poligen geschirmten und ungeschirmten Steckverbindern für industrielle Umgebungen zur Aufnahme der Schnittstelle der Reihe IEC 60603-7 (IEC 48B/2727/CD:2019); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Connectors for electrical and electronic equipment - Product requirements - Part 3-106: Rectangular connectors - Detail specification for protective housings for use with 8-way shielded and unshielded connectors for industrial environments incorporating the IEC 60603-7 series interface (IEC 48B/2727/CD:2019); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2019-11-01
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
99

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 163,40 EUR inkl. MwSt.

ab 152,71 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 163,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 197,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2019-11-01
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
99
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3111429

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 61076 ist eine Bauartspezifikation im IEC-System für elektronische Bauteile für 8-polige Steckverbinder für Frequenzen bis zu 600 MHz.Er enthält Schutzgehäuse als Ergänzung von existierenden geschirmten und ungeschirmten RJ-45 Steckerverbindern, die in der Reihe IEC 60603-7 beschrieben sind. Dadurch lassen sich diese in der Kommunikationstechnik seit Jahrzehnten verwendeten Steckverbinder auch in industriellen Umgebungen mit den Schutzarten IP65 und IP67 nach IEC 60529 verwenden. Die Gehäuse umfassen eine Vielzahl von verschiedenen Verriegelungsmechanismen nach diesem Teil der IEC 61076 und eine Auswahl von verschiedenen Montagemerkmalen und Anschlussarten, die in der Reihe IEC 60603-7 festgelegt sind. Zuständig ist das DKE/K 651 "Steckverbinder" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

ICS
31.220.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3111429
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61076-3-106:2007-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Verbesserung der Zeichnungen und Hinzufügung von Abmessungen; b) Zeichnungserstellung nach ISO/IEC-Richtlinien Teil 2, Ausgabe 7.0.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...