Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 14584:2016-12

Feuerwehrfahrzeuge - Zugeinrichtungen mit maschinellem Antrieb - Anforderungen, Prüfung

Englischer Titel
Fire fighting vehicles - Pull devices with mechanical drive - Requirements, test methods
Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
17

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
17
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2582611

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für in Feuerwehrfahrzeuge eingebaute Zugeinrichtungen mit maschinellem Antrieb (MaZE; Winde) zum Ziehen und Sichern von Lasten, die für einen Bodenzug bis maximal 45° Schräglage vorgesehen sind und die zur Ausführung technischer Hilfeleistungen dienen. Dabei muss ein Schrägzugwinkel von 25° nach unten und 25° nach rechts und links bis zur Nennzugkraft bei einsträngigem Zug beziehungsweise bis zur Nennzugkraft bei geradem zweisträngigem Zug sichergestellt sein. Es wird empfohlen, die maschinelle Zugeinrichtung nach dieser Norm auch für Fahrzeuge des Katastrophenschutzes einzusetzen. Die Norm enthält die technischen Anforderungen zur Minimierung der in Anhang A der Norm aufgeführten Gefährdungen, welche bei der Inbetriebnahme, im Einsatz und bei routinemäßigen Überprüfungen der Zugeinrichtung mit maschinellem Antrieb entsprechend den vom Hersteller oder von dessen autorisiertem Vertreter aufgestellten Spezifikationen auftreten können. Dabei wird davon ausgegangen, dass für die jeweilige Zugkraft ausgelegte und geprüfte Anschlagmittel und Zugseile verwendet werden. Erarbeitet wurde die Norm vom Arbeitsausschuss NA 031-04-07 AA "Sonstige Fahrzeuge" des DIN-Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW).

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2582611
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 14584:2002-12 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 14584:2002-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Anforderungen zum Schrägzugwinkel 25° und zur Notsteuerung geringfügig überarbeitet; c) Schrägzugwinkel 10° bei zweisträngigem Zug ist entfallen; d) Temperaturen berührbarer Oberflächen nach DIN EN ISO 13732-1 aufgenommen; e) Unzulässigkeit des Anlassschalters für den Fahrzeugmotor außerhalb des Fahrerraums ist entfallen; f) Hinweis der Zulässigkeit gleichwertiger Seile aus anderen Werkstoffen als Stahl ist entfallen; g) Erläuterungen zur maschinellen Zugeinrichtung (MaZE) als informativen Anhang C aufgenommen; h) Literaturhinweise aufgenommen; i) Norminhalt redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...