Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

ift-Richtlinie FE-07/1:2005-10

Hochwasserbeständige Fenster und Türen - Anforderungen, Prüfung, Klassifizierung

Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 21,40 EUR inkl. MwSt.

ab 20,00 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 21,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 26,75 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Klimaveränderungen, Flussbegradigungen und Flächenversiegelungen, also das Bedecken des Bodens durch Bauwerke des Menschen, stehen in der Diskussion, wenn es um das steigende Hochwasserrisiko geht. Maßgeblichen Einfluss auf das Ausmaß der Hochwasserschäden im Gebäudebereich hat unter anderem der Widerstand der Gebäudeabschlüsse (Fenster, Türen) und deren Anbindung an den Baukörper gegen stehendes Wasser. Deshalb ist es erforderlich, hochwasserbeständige Abschlüsse zu entwickeln, entsprechende Anforderungen an diese Bauteile zu definieren und deren Funktionalität zu prüfen. Das ift Rosenheim hat mit dieser Richtlinie Anforderungen an hochwasserbeständige Fenster und Türen festgelegt sowie ein Prüfverfahren entwickelt.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...