Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VdS 3826:2019-01

VdS-Richtlinien für Gaslöschanlagen - Anforderungen und Prüfmethoden für Druckbegrenzer im Löschmittelstrom

Englischer Titel
Guidelines for Gas Extinguishing Systems - Requirements and Test Methods for Pressure Regulators in the Extinguishing Agent Flow
Ausgabedatum
2019-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

25,15 EUR inkl. MwSt.

23,50 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 25,15 EUR

  • 25,15 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinien legen Anforderungen und Prüfmethoden für Druckbegrenzer zur Verwendung in Inertgas-Löschanlagen gemäß VdS 2380 fest. Diese Richtlinien sind anwendbar für Druckbegrenzer - ohne Steuerung oder mit externer Steuerung über einen pneumatischen Steuereingang, - die einem Behälter zugeordnet werden und zwischen dem im Bereitschaftszustand geschlossenen Behälterventil und dem Rückflussverhinderer oder Sammelrohr angeordnet werden und - bei denen der maximale Hinterdruck bei offenem Rohrnetz (siehe Definitionen) nicht größer ist als der maximale Hinterdruck bei geschlossenem Rohrnetz (siehe Definitionen) Anmerkung: Diese Richtlinien enthalten keine Anforderungen und Prüfmethoden für die Bauteile der externen Steuerung. Diese werden produktspezifisch beurteilt. Gegebenenfalls werden Anforderungen und Prüfmethoden mit dem Hersteller vereinbart. Diese Richtlinien sind anwendbar mit und ohne Bezug zu einem bestimmten anerkannten Behälterventil (siehe Anhang A).
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...